Blumentöpfe
Wohnräume
30
APR '21

Blumentöpfe: Unverzichtbar im Zuhause eines Pflanzenliebhabers

Ob am Land oder in der Stadt: Der botanical Lifestyle erobert das Herz eines jeden Pflanzenliebhabers im Nu. Für den Urban Jungle sind stilvolle Blumentöpfe unverzichtbar. Bei de Bijenkorf finden Sie Modelle in verschiedenen Formen, Farben und Materialien. Entdecken Sie Blumentöpfe für den Innen- und Außenbereich, die Ihre geliebten Pflanzen garantiert noch besser zur Geltung bringen werden.

Geschrieben von
IngridContent Creator Lifestyle

Blumentöpfe für drinnen

Pflanzen und Blumen erwecken Ihr Zuhause zum Leben und verleihen ihm einen besonderen Charakter. Indem Sie die Blumentöpfe mit Möbeln und Wohnaccessoires abstimmen, schaffen Sie einen stilvollen Raum. Wählen Sie zum Beispiel goldene Blumentöpfe, wenn Sie einen glamourösen und auffälligen Stil lieben.

Ist Minimalismus Ihr zweiter Vorname? Dann wählen Sie HAY Blumentöpfe. Diese zeitlosen Blumentöpfe sehen in jedem Zuhause gut aus und können vollständig auf Ihre Lieblingsfarbpalette abgestimmt werden. Eine moderne Alternative zu Blumentöpfen sind Pflanzenständer, die jedem Raum ein zeitgemäßes Aussehen verleihen. Künstliche Pflanzen sind ideal für alle, die keinen grünen Daumen haben, aber dennoch etwas Grün um sich haben wollen.

Pflanzenständer

Blumentöpfe für draußen

Blumentöpfe sind nicht nur unverzichtbare Wohnaccessoires im Haus, sondern auch Hingucker in jedem Garten und auf jedem Balkon. Ob Sie viel oder wenig Platz haben: Mit Blumentöpfen können Sie Ihre kleine Oase in ein botanisches Paradies verwandeln. Wir sind großer Fan von Serax Blumentöpfen. Das Designlabel aus Antwerpen verfügt über eine umfangreiche Kollektion innovativer und auffälliger Blumentöpfe für den Innen- und Außenbereich.

Die minimalistischen Ferm Living Blumentöpfe & Kübel sind in jedem Außenbereich unsere Favoriten. Mit Pflanzenkübeln sorgen Sie für mehr Grün und gleichzeitig mehr Privatsphäre auf Ihrer Terrasse oder Balkon.

Serax Blumentöpfe

Blumentöpfe aus verschiedenen Materialien

Bei einem Blumentopf fällt das Design oder die Farbe zuerst ins Auge, aber das Material ist genauso wichtig. Es gibt zum Beispiel Steingutblumentöpfe, in denen Wasser leicht durch die kleinen Löcher, auch Poren genannt, verdunsten kann. Bei einem steinernen Blumentopf ist es daher wichtig, der Pflanze genügend Wasser zu geben.

Ein Keramikblumentopf sorgt dafür, dass Feuchtigkeit besser aufgenommen wird. Gleichzeitig verleiht dieses Material Ihrem Interieur ein luxuriöses Aussehen. Nehmen Sie zum Beispiel einen schönen schwarzen Blumentopf von OYOY Living Design. Diese schöne Marke bietet keramische Blumentöpfe mit elegantem Design.

OYOY Living Design Blumentöpfe

Der richtige Blumentopf für Ihre Pflanze

Der erste Schritt beim Bestimmen des richtigen Blumentopfes ist die Größe. Stellen Sie sicher, dass der Plastiktopf Ihrer neuen Pflanze bequem in den Blumentopf passt. Sie möchten den Plastiktopf der Pflanze nicht benutzen? Stellen Sie dann sicher, dass Ihr Blumentopf etwa zehn Zentimeter größer ist als die Pflanze selbst.

Stellen Sie außerdem sicher, dass überschüssiges Wasser abfließen kann. Dies ist am einfachsten mit Blumentöpfen, die ein Loch am Boden haben oder aus porösem Material sind. Poröses Material wie unglasiertes Steingut leitet überschüssiges Wasser automatisch ab. Ist die Pflanze umgetopft? Dann ist eine Untertasse unter dem Blumentopf unerlässlich, um ungewünschte Flecken zu vermeiden.

Alle Blumentöpfe

Mehr lesen