Lenas Geschenke-Guide
Mode & Geschenke
15
DEZ '21

Weihnachten bei Lena Terlutter

Lena Terlutter ist nicht nur ein großer Name in der deutschen Influencer-Welt, sondern auch Befürworter und Fan von de Bijenkorf. Nicht grundlos, denn ihre Fashion-Karriere startete in Amsterdam, als Student sowie als Model. Daher liegt ihr das große Kaufhaus besonders am Herzen. Mittlerweile ist Lena auch eine erfolgreiche Boutique-Besitzerin, Unternehmerin und stolze Mama. So hat sie de Bijenkorf verraten, wie sie dieses Jahr Weihnachten mit ihrer Familie feiert und welche Geschenke da nicht fehlen dürfen!

Geschrieben von
AnnemarieContent Creator Mode & Lifestyle

Heiligabend bei den Terlutters

Die Adventzeit ist immer eine hektische Zeit für Lena. Schließlich ist in ihren Boutiquen viel zu tun, aber auch zuhause steht viel auf dem Programm. Das Gutshof, auf dem die Terlutters wohnen, sowie der Christbaum werden wunderschön festlich geschmückt.

Und natürlich müssen Geschenke für alle eingekauft werden. Um das beste Geschenk für ihren Ehemann zu finden, stöbert Lena am liebsten durch unsere Auswahl an Designer Accessoires. Ob elegante Burberry-Socken oder Mütze von Moncler: Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Für die Mama oder beste Freundin darf es gerne hochwertiger Echtschmuck oder schönes Make-up sein. Bei ihren Kindern steht jedoch eher Spielzeug auf der Wunschliste. Lena entscheidet sich dieses Jahr für ein Lauffahrrad, Kuscheltiere und sogar einen coolen Roboter zum Selbstprogrammieren.

Bescherung im Hause Terlutter

4 von 8 Artikel gesehen


Das Fest der Liebe

Doch nach einer hektischen Zeit kehrt auch wieder Ruhe ein, denn an Weihnachten selbst geht es vor allem um das Zusammensein. Dabei stehen gemeinsames Essen, viel Lachen und natürlich das Auspacken der Geschenke auf dem Programm.

Nach diesem turbulenten Jahr ist es Lena wichtig sich selbst zu beschenken und sich etwas Schönes zu gönnen. Sie entscheidet sich für zwei Schmuckstücke für die Ewigkeit, die später auch einmal von ihren Töchtern getragen werden können - natürlich très chic aus dem Hause Cartier.

Lena loves...

4 von 8 Artikel gesehen


Ich liebe es, mich für meine Leistungen zu belohnen - nachdem ich dieses Jahr so viel gearbeitet habe, freue ich mich, wenn ich mir diese besonderen Stücke schenken kann.

Zu schön zum Verschenken

Die 37-jährige Unternehmerin beschenkt nicht nur gerne Ihre Liebsten, sondern auch sich selbst, denn nach einem arbeitsreichen Jahr ist dies eine tolle Belohnung für erreichte Meilensteine. Besonders die kostbaren Juwelen von Cartier haben es ihr angetan. Eine gute Wahl, schließlich ist die 1847 gegründete Marke einer der weltweit renommiertesten Schmuckhäuser und beliefert sogar 19 Königshäuser.

Dieses Jahr wählt Lena zwei besondere Schmuckstücke: ein mit Diamanten besetztes Armband aus der Love-Kollektion. Fun fact: Dieses kann nur mit einem speziellen Schraubenzieher geöffnet werden.

Der mit noblen Tsavoriten besetzte Panthère de Cartier Armreif zeigt das Wappentier des Hauses, das von Louis Cartier im Jahr 1914 designt wurde. Welches elegante Schmuckstück wird dieses Jahr unter Ihrem Christbaum liegen?

Mehr lesen