Paris Fashion Week: Trends für Herbst/Winter 2022
Mode
07
MÄR '22

Paris Fashion Week: Trends für Herbst/Winter 2022

Die Modeschauen in Paris sind Jahr für Jahr ein richtiges Spektakel, bei denen Stars, Sternchen und Fashionistas ein und ausgehen. Auch die Moderedaktion von de Bijenkorf durfte dabei natürlich nicht fehlen. In Paris konnten wir die schönsten Kreationen unserer Marken bewundern. Entdecken Sie die Highlights der Herbst-/Winterkollektionen von Marken wie Isabel Marant und Acne Studios.

Geschrieben von
AnitaContent Creator Damenmode

Die Modewelt blickt auf die Ukraine

Während der Milan Fashion Week wurde die prekäre Lage in der Ukraine noch großteils von der Modebranche ignoriert. In Paris konnten sich Modedesigner jedoch nicht mehr davon abwenden. Vor allem Demna, der Kreativdirekteur von Balenciaga, brachte das Thema zur Sprache. Da er selbst aus Georgien geflüchtet ist, schockiert ihn der Krieg zwischen Ukraine und Russland ganz besonders. Der Sieg von Liebe und Friede ist daher die Botschaft, die die Marke nun nach außen tragen will. Die Models mussten sich daher in einem Mix von klassischen Looks und auffallenden Silhouetten durch einen echten Schneesturm kämpfen. Mit Oversized Statement-Accessoires, die im Herbst im Fokus liegen, werden die Looks komplett gemacht.

Entdecken Sie die aktuelle Kollektion von Balenciaga

Komfortabel und sinnlich: Isabel Marant

Isabel Marant präsentierte ihre neue Herbst-/Winterkollektion im berühmt-berüchtigten Palais Royal in Paris - die Looks wurden dem Namen dabei natürlich mehr als gerecht. Zu den alternativen Balladen ihrer Lieblingsrockband Blonde Redhead stolzierten die Models über den Catwalk. Im Fokus: Komfortable Essentials. Wir wählen Oversized Jacken und hüllen uns in warme Strickmode kombiniert mit schicken Overknee-Stiefeln, die weit übers Knie gehen. Gleichzeitig betonen wir kommenden Herbst mit Mini-Kleidern mit Pailletten und transparenten Tops auch unsere feminine Seite. Das It-Item für Herbst/Winter ist aber definitiv der Leder-Jumpsuit, der auf der Paris Fashion Week von niemand anderem als Bella Hadid getragen wurde. Die perfekte Kollektion für Frauen, die mitten im Leben stehen und manchmal ein starkes Statement setzen wollen.

Entdecken Sie die Kollektion von Isabel Marant

Ehrlichkeit und Transparenz: Balmain

Der französische Designer Olivier Rousteing blickt für Balmain auf seine Vergangenheit zurück und nimmt die Schattenseiten von Social Media in seiner Herbst-/Winterkollektion 2022 unter die Lupe. Die Kleidungsstücke sind inspiriert von den Verbänden, die Rousteing nach einem Hausbrand aufgrund seiner Brandwunden tragen musste. Kahle Farbtöne, Spitze und zarte Stoffe transportieren die Botschaft auf der Paris Fashion Week ehrlich und direkt. Die klassischen Silhouetten von Balmain bekommen einen futuristischen Twist und auch Denim ist in der Herbstkollektion nicht mehr wegzudenken.

Entdecken Sie die aktuelle Kollektion von Balmain

Die Schönheit der Unvollkommenheit: Acne Studios

Die Herbst-/Winterkollektion 2022 der schwedischen Marke Acne Studios steht im Zeichen von Kreativität und Mensch-Sein. Die Kollektion thematisiert das Kreieren von etwas Neuem, von Vertrautem wegzugehen und Stoffe aneinander zu nähen und zu reparieren. Damit stellt die Marke auf der Paris Fashion Week die Schönheit des Flickens und Reparierens in den Fokus. Von Röcken bis hin zu weiten Hosen: Denim spielt in der Kollektion ebenfalls eine wichtige Rolle. Experimentiert wird mit verschiedenen Formen und Farben. Aber auch Klassiker wie der Trenchcoat und der Blazer erhalten ein Upgrade und einen verdienten neuen Twist.

Entdecken Sie die aktuelle Kollektion von Acne Studios

"This is a collection that is about the very human aspect of creativity. It is about stitching, mending, repairing. It is not destructive or anarchic – it is about the act of putting things back together, and the beauty of repair." - Jonny Johansson, Kreativdirektor Acne Studios

Mehr lesen